Ihr Umzug mit dem Hund

..und worauf Sie unbedingt achten sollten
Hunde können auf einen Umzug irritierend reagieren, indem sie verängstigt, unruhig oder ungewöhnlich ruhig werden.
Haustier sitzt auf einem Stapel Umzugskartons

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass jeder Hund anders reagiert und dass es von dem jeweiligen Hund, der Rasse und seiner Erfahrung abhängt, wie er mit dem Umzug klar kommt. Einige Hunde können sich schnell an die neue Umgebung anpassen, während andere Zeit benötigen, um sich an die Veränderungen zu gewöhnen. Es ist daher wichtig, Ihren Hund in den Umzugsprozess einzubeziehen und ihm genügend Zeit und Aufmerksamkeit zu geben, um sich an die neue Umgebung anzupassen.

Tipps zum Umzug mit Hund

Wie bereits erwähnt: 

Ein Umzug mit einem Hund kann für beide Seiten stressig sein, aber es gibt zum Glück einige Tipps, die Hundebesitzer beachten können, um den Umzug für ihren Hund so stressfrei wie möglich zu gestalten:

Bitte denken Sie daran: Um Ihrem Hund den Umzug so einfach wie möglich zu machen, sollten Sie ihm Zeit geben, sich an die neue Umgebung zu gewöhnen.

Wenn auch Sie einen Umzug mit Ihrem Hund planen, würden wir uns sehr über Ihre Anfrage freuen. Unser Hunde freundliches Umzugsteam für Wien und ganz Österreich wartet auf Ihren Anruf!

Kontaktieren Sie uns

Starten Sie Ihren Umzug gleich jetzt

Wir beraten Sie dabei telefonisch oder vor Ort, selbstverständlich kostenlos und unverbindlich für private und gewerbliche Umzüge. Sie haben offene Fragen? Unsere professionelle Umzugsberatung wird Ihnen helfen.
Kostenloses Angebot anfordern